INTER
GALAKTISCHE
ERFAHRUNGS
REISE

Smart City-Track auf der IGER

Die Stadt Bamberg ist eine der 73 geförderten Smart City-Modellstädte (MPSC) und schreibt gerade ihre Smart City-Strategie, um ab 2023 Projekte und Maßnahmen zur digitalen Stadtentwicklung umsetzen zu können.

Dafür hat sie in den letzten Monaten über eine Ideenschmiede, einen Hackathon und viele Round Tables zahlreiche Bürger:innen-Ideen eingesammelt und erarbeitet daraus nun umsetzbare Maßnahmen. Die Uni Bamberg begleitet die Stadt mit einem interdisziplinären Forschungsnetzwerk, dem Smart City Research Lab.

Gemeinsam organisieren wir für die IGER einen Smart City-Track mit Vorträgen, Workshops und Diskussionrunden; denn die Chance, Input und Fragen von technisch versierten und kreativ denkenden Menschen zu bekommen, wollten wir uns nicht entgehen lassen!

Ein großes Thema dabei ist die digitale Nachhaltigkeit, damit Projekte nicht in den nächsten 5 Jahren mit viel Geld gefördert werden und danach wieder verschwinden. Deswegen wird bei allen Software-Projekten auf die Förderung von Open Source geachtet, auch damit später mehrere Kommunen Software gemeinsam weiterbetreiben können und kein Vendor-Lock-in entsteht.

Bisher sind folgende Beiträge geplant bzw. angefragt:

Der Track ist offen für weitere Beiträge. Bei Interesse, an bestehenden Themen mitzuwirken oder weitere Beiträge beizusteuern, gerne melden!

Track-Koordination:


3 Tage Chaos für nur 34 Euro p. P. zzgl. Anreise & Unterkunft

Liebe Datenreisende,

der backspace e. V., CCC-Erfa und Hackspace in Bamberg, lädt euch ein zur ersten Intergalaktischen Erfahrungsreise (IGER) vom 16. bis zum 18. September 2022 auf einem ehemaligen Industriegelände in der Ohmstraße 8 in Bamberg.

Die leerstehenden Produktionshallen werden mit Hackcenter und Bühne ausgestattet, um dann von euch wieder mit Leben gefüllt zu werden. Dazu könnt ihr eure Vorträge und Workshops bis zum 12. August 2022 um 23:42 Uhr MESZ in unseren Call for Participation (CfP) einreichen. Meldet euch gerne im Engelsystem an, wenn ihr während der Veranstaltung helfen wollt.

Tickets sind ab sofort verfügbar. Falls du an der Reise teilnehmen willst, dir aber aktuell kein Ticket zum vorgegebenen Preis leisten kannst, schreib uns eine E-Mail an tickets@fairydust.reisen und wir finden eine Lösung.

Alle wichtigen Infos findet ihr außerdem auf unserer Website. Neuigkeiten werden hier sowie per Mastodon (@erfahrungsreise@chaos.social) und Twitter (@erfahrungsreise) bekanntgegeben.

Wichtige Links:

Wir freuen uns auf euch!
Euer Reiseveranstalter “Fairydust-Reisen”
a.k.a. backspace e. V.